Waldeckpark | Berlin-Kreuzberg

„Berlin bewegt sich!“ Pilotprojekt

bebs_wp3

Das durch die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung iniziierte Programm „Berlin bewegt sich!" stellt die Förderung alltagsnaher Bewegungsmöglichkeiten und des gesundheitsorientierten Sports für Jung und Alt unabhängig vom sozialen Status oder Herkunft vor dem Hintergrund der Stärkung gesundheitlicher Chancengleichheit in den Mittelpunkt. Im Rahmen des Programms entstehen in allen 12 Berliner Bezirken an jeweils einem ausgesuchten Standort zusätzliche Bewegungsangebote.
Für den Waldeckpark bestand der Wunsch, die bereits vorhandenen Spielzonen im Park um Balancier-Elemente zu ergänzen. Hierfür haben wir Balanciertaue, den Seilzirkus und einfache Robinienstämme an ausgewählte Standorte verteilt, die an den umlaufenden Weg angelegt sind. Ein inklusiver Steg mit abwechselnden Oberflächen und Neigungen bietet Übungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung an.

Auftraggeber: Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung; vertreten durch: Grün Berlin GmbH

Leistungsphasen: 2-8 HOAI

Größe: 1.100 qm

Kosten: 291.000 €

Fertigstellung: 2022