BUGA 2015 Havelregion | Rathenow

Weinberg, Umfeld Bismarckturm

burs_1

Ziel der Planung ist die touristische Aufwertung der Infrastruktur der Bereiche um den Bismarckturm mit Erneuerung/Sanierung der Wegebeziehungen, Aufwertung um Umgestaltung der angrenzenden Freiflächen inkl. Schaffung einer Aussichtsterrasse über dem Spielareal im Sandtal.

Die Maßnahme ist in drei Teilobjekte gegliedert:
Wasserkaskaden, ein Wasserlauf, der vom erhabenen Niveau der Bismarckterrasse über eine befestigte Böschung zur Sonnenterrasse verläuft.
Sonnenterrasse mit Anbindung an die Wegeverbindung Bismarckturm und zum öffentl. WC
Aussichtsterrasse, als Plattform mit Aussicht über das Sandtal, mit Anbindung an das Spielareal.

Auftraggeber: Stadt Rathenow

mit Ute + Hagen Roßmann, Landschaftsarchitektur

Leistungsphasen: 2-8

Größe: 16 ha

Bauvolumen: 3.200.000 €

Fertigstellung: 2014